Dashboard Follow Bloglovin RSS Mail

Ungewiss


Wie fühlt man sich, wenn man nicht weiß, was als Nächstes kommt? Wenn man sich über bald kommende Ereignisse freut, aber doch nicht weiß, was tatsächlich passieren wird? Oder wenn man eine furchtbar ärgerliche Nachricht bekommt, mit der man sich nicht vor anderen erklären kann? Wenn man einfach nicht mehr weiter weiß?
Man fühlt sich unbehaglich und unangenehm. Man hat in Wahrheit Angst vor der Zukunft. Davor, was sie uns bringt. Davor, was wir danach tun sollen.
Aber was tut man in solch einer Situation? Überreagieren und vollkommen durchdrehen hilft wahrlich nicht, doch immerhin könnte man sich so abreagieren. Und eine gezwungen gute Miene zum bösen Spiel machen wirkt nicht nur deprimierend für uns selbst, sondern auch aufgesetzt und künstlich für andere.
Künstlich wie so vieles in unserer Umgebung. Künstlich und falsch.
Falsches Verhalten, falsche Menschen, falsches Lächeln, falscher Umgang, falsche Sicht der Dinge.
Kann dann die Zukunft dann nicht nur noch besser werden? 

4 Kommentare:

Ann Something hat gesagt…

schöner gedanke,
der text wächst wie eine Bergwanderung, langsam aber doch sehr beeindruckend sobald der höhepunkt erreicht ist. gut gemacht! daumen hoch!

Chi hat gesagt…

guter Text, gutes Bild :*

Sarah hat gesagt…

Dein Blog ist echt schön :)
Verfolg ihn schon ;)
Würde mich freuen wenn du meinen Blog auch mal anschauen( und wenn er dir gefällt auch verfolgen)würdest! :D
here-is-where-the-rainbow-ends.blogspot.com
liebste Grüße♥

Man muss alles nehmen so wie es ist, leider. hat gesagt…

dein blog ist richttig schön :*

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für's Vorbeischauen und Kommentieren ♥
Ach übrigens, ich habe keine Lust auf gegenseitiges Verfolgen, solche Kommentare könnt ihr gerne woanders loswerden :)

 

Blog Template by YummyLolly.com